Die Olivenöle

Die Olivenöle der Villa Caviciana belegen in regionalen und internationalen Wettbewerben regelmäßig Spitzenplätze. Das liegt an der biologischen Bewirtschaftung der weitläufig angelegten Olivenbaumhaine und der präzisen Verarbeitung des Lesegutes. Dabei wird dem unterschiedlichen Reife­grad der verwendeten Olivensorten Leccino, Moraiolo, Frantoio, Canino und Pendolino besondere Aufmerksamkeit entgegen gebracht. Die schnelle und saubere Verarbeitung in unserer eigenen, modernen Olivenmühle garantiert einen gezielt kontrollierten Produktionsablauf nach höchstem Qualitätsanspruch.